Höltinghauser Handballerinnen machen den Aufstieg perfekt

Die Handballerinnen der weiblichen C-Jugend des SV Höltinghausen haben ihre Qualifikation für die Landesliga positiv beendet.

Mit 6 : 0 Punkten schafften sie schon nach der ersten Runde den direkten Aufstieg in die Landesliga.

Das erste Spiel bestritten die Mädels in der eigenen Halle gegen der HSG Friedeburg/Burhafe. Schon nach einigen Minuten war das Spiel entschieden. Durch viele Konter und schnellen Angriffsspielen konnten Sie einen deutlichen 41 : 7 Sieg einfahren.

Der zweite Gegner war der TV Dinklage. Dies sollte ein spannendes Spiel werden. Nicht nur die Trainerinnen (Jana und Laura Mattke), sondern auch die Höltinghauser Mädels zeigten große Aufregung vor dem Spiel. Die C-Juniorinnen brauchten einige Minuten um ins Spiel zu finden, doch danach erzielten sie Tor nach Tor, sodass sie sich zur Halbzeit mit 9 Toren absetzen konnten. Durch eine starke Abwehrleistung im Team und zahlreichen Tempogegenstößen gewannen sie auch Ihr zweites Spiel auswärts mit 17 : 29.

Das dritte und letzte Spiel erfolgte wieder in eigener Halle gegen die JHSG Varel. Auch hier war die Führung durch eine tolle Teamleistung schnell in Höltinghauser Hand, sodass am Ende ein Stand von 29 :15 herauskam.

Im Anschluss fand eine kleine Aufstiegsfeier statt.

(Bericht: Jana Mattke)

Veröffentlicht unter Höltinghausen | Hinterlasse einen Kommentar

Spielplan SV Höltinghausen Fussball

Veröffentlicht unter Höltinghausen | Hinterlasse einen Kommentar

Ehrungen auf Mitgliederversammlung

Veröffentlicht unter Höltinghausen | Hinterlasse einen Kommentar

Spielplan SV Höltinghausen Fussball

Veröffentlicht unter Höltinghausen | Hinterlasse einen Kommentar

Trainern blieb nur die Rolle des Zuschauers

Theoretischer Teil des DFB-Trainings fiel ohne Angabe von Gründen aus

Zu einem so genannten „Demo-Training“ für Fußball-Nachwuchstrainer war das „DFB-Mobil“ mit zwei ausgebildeten Trainern am Montag, 10. April, auf der Anlage des SV Höltinghausen zu Gast. Mit seinen Fahrzeugen – bis unters Dach vollgepackte Kleintransporter – fährt der DFB bundesweit bis an die Eingangstür der Vereinsheime und somit direkt an die Basis. Ziel ist es, den Nachwuchstrainern, die überwiegend nicht lizenziert sind, direkt und unkompliziert praktische Tipps zu geben. Über zwanzig Jugendtrainer – überwiegend vom SV Höltinghausen – konnten vom Spielfeldrand aus die etwa 90 minütige Übungseinheit, bei der E- und F-Jugendliche des SVH als Trainingsgruppe fungierten, beobachten. Dabei demonstrierten die Trainer des DFB-Mobiles, welche unterschiedlichen altersgerechten Übungen bzw. Spielformen mit den Kindern gemacht werden können.

Zum Leidwesen der anwesenden Übungsleiter und des SVH-Jugendvorstandes ist der vorher angekündigte Theorieteil, der nach dem Praxisteil folgen sollte, ohne Angabe von Gründen ausgefallen.

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Veröffentlicht unter Höltinghausen | Hinterlasse einen Kommentar

SVH-Handballcamp wieder mal ein großer Erfolg

Ein tolles Erlebnis für 19 handballbegeisterte D-Jugend-Spielerinnen des SV Höltinghausen war das kürzlich durchgeführte zweitägige „SVH-Handballcamp“ in der Emsteker Großraumturnhalle. Bereits seit einigen Jahren organisieren die Handballabteilung des SVH sowie der „Förderverein Jugendhandball“ gemeinsam einmal pro Jahr dieses tolle Event, bei dem ein abwechslungsreiches Programm immer wieder für sehr viel Spaß bei den Teilnehmerinnen sorgt. Neben diversen (Handball-)Übungseinheiten waren auch diesmal weitere Aktivitäten (z.B. gemeinsames Mittagessen und Kegelabend zum Abschluss) an der Tagesordnung. Darüber hinaus hat jedes Kind ein vom Förderverein gesponsertes T-Shirt bekommen.

Jugendobmann Franz-Josef Ortmann (oben rechts) sowie weitere Trainer und Betreuer (unten links Thorsten Reichenbach) haben dafür gesorgt, dass die SVH-Nachwuchshandballerinnen zwei erlebnisreiche Tage verleben durften.

Für die altersgerechten Trainingseinheiten – jeweils eine am Vormittag und eine am Nachmittag – konnten die Organisatoren wieder diverse externe Trainer gewinnen: Neben Ex-Bundesliga-Spielerin und HVN-Auswahltrainerin Birgit Deeben (BV Garrel) unterstützten auch Kerstin Meyer, Lena Büssing und Thorsten Reichenbach (alle TV Cloppenburg) sowie Melli Krogmann vom SVH-Förderverein das Orga-Team bei den Übungseinheiten. Alle Trainer waren top motiviert und auch sehr gut vorbereitet. Dadurch lernten die hoch motivierten Nachwuchshandballerinnen viele neue Übungen kennen und waren somit immer mit viel Engagement bei der Sache.

Auswahltrainerin Birgit Deeben (Bildmitte) absolvierte eine Trainingseinheit mit den Teilnehmerinnen des SVH-Handballcamps.

In der traditionsreichen Handballabteilung des SV Höltinghausen wird also nicht nur seit vielen Jahren Handball gespielt, es werden auch immer wieder zusätzliche Aktivitäten mit den Spielerinnen unternommen. In der letzter Zeit wird es allerdings, laut Aussage von Jugendobmann Franz-Josef Ortmann, immer schwieriger, Trainer bzw. Betreuer für die Nachwuchsteams zu bekommen. Daher möchte Franz-Josef Ortmann an dieser Stelle darauf hinweisen, dass dringend Trainer bzw. Betreuer für die kommende Saison gesucht werden. Personen – gerne ehemalige Handballer/innen – aus Höltinghausen und Umgebung, denen die Handball-Nachwuchsförderung am Herzen liegt und die ggf. Interesse haben, den SVH zu unterstützen, werden gebeten, sich gerne bei Franz-Josef Ortmann (04473/1684) zu melden. Mit der Großraumturnhalle in Emstek sind ideale Voraussetzungen für den Trainings- und Punktspielbetrieb gegeben.

Veröffentlicht unter Höltinghausen | Hinterlasse einen Kommentar

„Niehaus Matrizenaufarbeitung“ sponsert neue Trainingsanzüge

Die Fußballer der ersten E-Jugend des SV Höltinghausen haben neue Trainingsanzüge bekommen. Gesponsert wurden die Anzüge von der Firma „Niehaus Matrizenaufarbeitung“ aus Höltinghausen. Mit kleinen Präsenten bedankten sich die SVH-Nachwuchsfußballer und das Betreuerteam bei Maria und Arnold Niehaus für die großzügige Unterstützung.

Veröffentlicht unter Höltinghausen | Hinterlasse einen Kommentar

Eltern-Kind-Turnen in Höltinghausen

 
Hallo liebe Eltern,

wir, Carola Arkenau und Katrin Meckelnborg, möchten in Höltinghausen wieder das Kinderturnen für die „kleinen Mäuse“ zwischen 1-3 Jahren anbieten.
Die erste „Schnupperstunde“ findet am Freitag, dem 7.4.17, statt.
Die Kinder sollten Sportkleidung oder einfach eine Strumpfhose mit T-Shirt und Sportschuhe oder Laufsocken tragen. Für die Trinkpause brauchen sie natürlich noch etwas zum Trinken 
Da wir uns im Vorfeld immer schöne Aufbauten für die Turnstunde überlegen, brauchen wir eure Unterstützung beim Aufbau, d.h. ein Elternteil muss eine Stunde lang mitturnen 
Weitere Informationen erhaltet ihr am 7.4. Falls ihr dennoch Fragen habt, ruft uns einfach an!
Carola Arkenau 0171/6830145
Katrin Meckelnborg 04473/9267167

Wir freuen uns auf euch
Eltern-Kind-Turnen
Wann: freitags um 15.30-16.30 Uhr
Wo: Sporthalle (bei der Grundschule)

Veröffentlicht unter Höltinghausen | Hinterlasse einen Kommentar

Spielplan SV Höltinghausen Fussball

Veröffentlicht unter Höltinghausen | Hinterlasse einen Kommentar

Bezirkspokal (Halbfinale): SG Emstek/Höltinghausen – VfL Oldenburg 3:1

Aufgrund einer herausragenden kämpferischen Mannschaftsleistung konnte sich  die Vertretung der SG Emstek/Höltinghausen vor großer  Zuschauerkulisse gegen den Landesligisten VfL Oldenburg mit 3:1 durchsetzen und zieht damit verdient in das Endspiel des Bezirkspokals ein.

 

Von Beginn an war von einem Klassenunterschied nichts zu sehen.  Aus einem sicheren Abwehrverbund startete die SG immer wieder gefährliche Angriffe.  In der 9. Minute nutzte Henry Iddau eine Nachlässigkeit in der Oldenburger Hintermannschaft und bediente Linus Richter. Dieser setzte  Leon Tholen Weiterlesen

Veröffentlicht unter Höltinghausen | Hinterlasse einen Kommentar